Herzlich willkommen auf der Internetseite der Ev. Familienbildungsstätte Wuppertal!

Liebe Teilnehmende, Kursleitungen, Referent*innen und Interessierte,

hier finden Sie unsere aktuellen Angebote, Veranstaltungen und Kurse. Digitale und hybride Veranstaltungen werden auch weiterhin unser Angebot ergänzen.

Die für die Angebote und Kurse der eFaBi geltenden Regelnungen entnehmen Sie bitte dem unten verlinkten Öffnungs- und Hygienekonzept.

Hier finden Sie unser aktuelles und detalliertes Öffnungs- und Hygienekonzept, das in allen Kursen der eFaBi gilt.

 

Stand 23.11.2021

WICHTIG: Selbstverständlich möchten wir gewissenhaft, verantwortungsvoll und bestmöglich unsere Teilnehmenden, unsere Fererent*innen und Kursleitungen sowie unsere Mitarbeitenden schützen. Angesichts der aktuellen Situation gelten für die Teilnahme an unseren Kursen ab dem 24.11.2021 folgende Regeln:

  • 2G-Regel in allen Bildungsveranstaltungen. Dies bedeutet, dass nur Erwachsene mit nachgewiesener (mindestens) doppelter Impfung oder Genesung präsentisch an den Veranstaltungen teilnehmen können. Für Kinder bis 14 Jahre muss kein Impf- oder Testergebnis vorgelegt werden, Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren müssen ein offizielles Schnelltestergebnis vorweisen, das nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Maskenpflicht (mindestens medizinische Maske) gilt weiterhin in den Innenräumen. Ausnahmen finden Sie im Hygienekonzept der eFaBi. Wir empfehlen, die Maske grundsätzlich zu tragen, auch während der Veranstaltungen, um sich selbst und andere, vor allem ungeimpfte Babys und Kinder zu schützen. 
  • Sollten Sie und/oder Ihr Kind Erkältungssymptome aufweisen, bitten wir Sie herzlich, im Sinne der Gemeinschaft an diesen Tagen freiwillig auf die Teilnahme in unseren Kursen zu verzichten. Die Kursgebühr erstatten wir Ihnen ggf. bei Bedarf anteilig.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre aktive Unterstützung.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Ihr eFaBi-Team

 


Werden Sie PEKiP-Gruppenleiter*in

Neuer Qualifizierungskurs zum/zur PEKiP-Gruppenleiter*in startet im März 2022

PEKiP-Gruppenleiter*innen arbeiten sowohl im Bereich der Eltern- und Familienbildung als auch in unterschiedlichen Breichen der Frühen Kindheit, wie z.B. in Kindertageseinrichtungen, Familienzentren und im Kontext von Frühen Hilfen.

Die Fortbildung zum/zur PEKiP-Gruppenleiter*in ist als Weiterqualifizierung für soziale und pädagogische Fachkräfte konzipiert und wendet sich an Sozialpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen, Kindheitspädagog*nnen, Heilpädagog*nnen mit Diplom- oder Bachelor-/Master-Abschluss, Erzieher*nnen sowie Pädagog*nnen mit Praxiserfahrungen im U3 Bereich / Familienbildung oder den Frühen Hilfen. 

Sie spezialisieren Sich mit dieser beruflichen Fortbildung für die Elternbildung in der Frühen Kindheit und lernen, eine PEKiP-Gruppe entsprechend der Methode, der Standards und des Settings zu leiten.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier.


Neuigkeiten aus der eFaBi

Wir planen Neues!

Alles begann mit der Idee, aus dem großen Seminarraum im Untergeschoss der eFaBi einen multifunktionalen Raum zu machen, in dem man eine Freifläche schaffen kann für Eltern-Kind-Gruppen, in dem man Bestuhlung ohne Tische schaffen kann sowie klassisches Seminargeschehen mit Stüheln und Tischen.

Ein kleiner Geldsegen bescherte der Ev. Familienbildungsstätte die Möglichkeit, Klapptische anzuschaffen. Und nun nutzen wir die Sommerferien für Streich- und Umbaumaßnahmen. Die letzten zwei Tage haben unsere Werksstudentin und ich die Räume vorbereitet, heute rückt der Stadtteilservice zum Streichen an.

Wir freuen uns und sind sehr gesapnnt. Weitere Fotos und Berichte folgen.

Unser neuer, heller Nähraum

Der neue Nähraum, der früher der "Baby-Zeit-Raum" war, ist frisch in weiß gestrichen und wirkt direkt viel heller und größer. Auf der Fensterbank trocknen noch die Pinsel.

Die zwei großen Zuschneidetische sowie die 6 Nähtische stehen schon. Die Nähmaschinen und das zahlreiche Zubehör wie Konen Nähgarn, Knöpfe, Reißverschlüsse u.s.w. haben in den beiden Schränken einen neuen Platz gefunden.

Nun fehlt es noch an Dekorationen, der große Spiegel und die Korkpinnwand müssen wieder angebracht werden. Und dann kann es losgehen! Wir freuen uns!


Aktuelles aus der Ev. Familienbildungsstätte

Motivierte Kursleitungen und Referenten gesucht (m/w/d)

Wir suchen Sie! Haben Sie Interesse, bei uns mitzumachen und unser Bildungsangebot mitzugestalten?

Weiterlesen

Neue Deutschkurse gestartet

Drei neue Deutschkurse gestartet.

Weitere Infos hier.

Weiterlesen

PEKiP®-Kurse

Es gibt noch freie Plätze in unseren PEKiP®-Kursen.

Weiterlesen

Veranstaltungskalender


Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Dezember 2021

Kursempfehlungen

ab 11.01.2022 ,18:00 - 19:30 Uhr. Kursort: Thomaskirche
ab 14.01.2022 ,16:00 - 18:15 Uhr. Kursort: Nähraum
ab 17.01.2022 ,08:45 - 11:45 Uhr. Kursort: Nähraum
ab 13.01.2022 ,17:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Familienzentrum Nesselstr.

Demnächst

ab 11.01.2022 ,18:00 - 19:30 Uhr. Kursort: Thomaskirche
ab 12.01.2022 ,18:30 - 20:45 Uhr. Kursort: Nähraum
ab 13.01.2022 ,17:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Familienzentrum Nesselstr.
ab 13.01.2022 ,18:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Familienzentrum Nesselstr.